Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Stressprävention und mehr...
für Lehrer, Erzieher und alle, die mit Kindern und Jugendlichen zu Tun haben ...

... gerade Lehrer und Erzieher sind immer mehr gefordert
die sozialen Unterschiede abzufangen.
Da fühlt man sich schnell mal ausgelaugt, am Ende seiner Kräfte und mit einigen Situationen evtl. auch überfordert.

Unser "Werkzeugkoffer" bietet feine Instrumente für mentale und emotionale Stärke. 

Unsere Angebote:

 

Raus aus dem Alltag – Raus aus der Statik

Wochenendseminar

Beginn:    Freitagabend 18:00 Ankunft
Ende:        Sonntag ca. 15:00 Uhr

Dieses Wochenende...
... ist eine Einladung zu Ihrem Rastplatz vom Alltag (Schulalltag)

 

Ziele:

  • Neue Wege gehen
  • Auszeit vom Alltag
  • Den „Alltag“  bewusster gestalten
  • Positive Energie im (Schul-) Alltag
  • Stress abbauen—Burnoutprävention
  • Die Instanz der Veränderung  - erkennen und bewusst einsetzen

Inhalte:

Techniken zur Entspannung und Stressbewältigung

Umdeuten von blockierenden und hemmenden
Glaubenssätzen

Mentales Training zur Lernförderung im
Unterricht  anwenden

Werte – Glaubenssätze – Überzeugungen

Mentales Training selbst nutzen

Bewegung - Naturerfahrungen

Neue Blickwinkel eröffnen

Innehalten - bei sich selbst anzukommen

Seminarleitung:   Heike Guderlei und Ute Czichon

 


 

Entspannungsabend / Nachmittag

Für Lehrer, Eltern, Elternbeirat oder Förderverein
(Dauer ca. 1,5 – 2 Stunden)

 

„Wer  in sich ruht, ist Herr der Welt“ (Stefan Zweig)

 

Ziele:

  • Stresssymptome lindern
  • Emotionale Stressfaktoren verändern
  • Burnoutprävention

Inhalt:

Wie entsteht Stress und welche Auswirkungen hat er
auf unsere Gesundheit?

Was sind innere und äußere Stressfaktoren?

Welche Strategien gibt es zur Bewältigung?

Entspannungsübungen

(u.a. progressive Muskelentspannung, Atemübungen)

Mit Mentaltraining negative Gefühle abbauen

Was kann ich selbst verändern?

 

Kursleitung:   Ute Czichon